Die Jungen Freunde Zollverein

Alles über dei Jungen Freunde Zollverein

Foto Frank Vinken

Die Jungen Freunde Zollverein – das ist ein Zusammenschluss, der das Kultur- und Veranstaltungsangebot des Welterbes Zollverein seit 2013 aktiv mitbestimmt und es sich zur Aufgabe gemacht hat, vor allem junge Menschen für das Welterbe zu begeistern.

Die ca. 50 Mitglieder, bestehend aus Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 16 bis 30 Jahren, planen und organisieren Veranstaltungen wie das Open-Air Werksschwimmkino oder Yoga auf 38m und sind immer auf der Suche nach engagierten Gleichgesinnten.

Kultur, Bildung, Sport und Party! Wo früher Steinkohle gefördert wurde, finden heute allerhand interessante Ausstellungen, spannende Führungen, bunte Feste und Events statt. Als Mitglied der Jungen Freunde hast du die Möglichkeit bei allen ca. 25 Veranstaltungen im Jahr exklusiv dabei zu sein, die von den (jungen) Freunden und der Stiftung Zollverein angeboten werden. Ob Red Dot Design Museum, Ruhr Museum, Sport und Fitness auf dem Areal, Zechenfest oder feiern bei der ExtraSchicht in der Nacht der Industriekultur – das Angebot auf Zollverein ist breit gefächert und für jeden ist etwas dabei.

Bist auch du ein Fan von Industriekultur? Möchtest du die Jungen Freunde mit einschlägigen, kreativen Ideen unterstützen oder dich ehrenamtlich engagieren? Ganz egal ob Schüler, Student oder Auszubildender – wenn auch du Teil der Jungen Freunde werden möchtest, dann schau doch einfach unverbindlich beim nächsten Junge Freunde Café vorbei. Dort treffen sich die Mitglieder um in gemütlicher Runde neue Konzepte für mögliche Veranstaltungen aufzustellen. Eine kurze Mail genügt!

Email: jungefreundezollverein@googlemail.com

Weitere Informationen findest du außerdem jederzeit auf Facebook: www.facebook.com/jungefreundezollverein

// Infobox

  • Verein Gesellschaft der Freunde und Förderer der Stiftung Zollverein (Junge Freunde sind Teil davon)
  • Gegründet 2013 (Junge Freunde)
  • Mitglieder ca. 50
  • Altersspanne 16 – 30
  • Veranstaltungen pro Jahr ca. 12
  • Wie viele ehrenamtliche / hauptamtliche Mitarbeiter Nur Ehrenamt
  • Eure offizielle Email jungefreundezollverein@googlemail.com
  • Homepage www.facebook.com/jungefreundezollverein

// Formate

  • Open-Air-Kino am Werkschwimmbad

    Filme schauen im Kinosaal? Das ist doch langweilig. Deswegen können Besucher seit 2014 da ins Kino gehen, wo 1993 noch Kohle zu Koks veredelt wurde: draußen, auf dem Gelände der Kokerei Zollverein in Essen. Die Jungen Freunde Zollverein haben mitgeholfen, dass Filmfans im Sommer direkt neben hohen Schloten Klassiker und Blockbuster sehen können. Rauch steigt zwar heute nicht mehr aus den Schloten, die besondere Atmosphäre aber bleibt. Das Highlight: Vor, nach und während des Films können sich die Besucher im anliegenden Werksschwimmbad abkühlen. Dieses ist eine Konstruktion aus zwei verschweißten Überseecontainern und eine Arbeit der Frankfurter Künstler Dirk Paschke und Daniel Milohnic.

  • Yoga auf 38m

    Vier Mal im Jahr laden die JFZ zu Essens wohl höchster Yoga-Stunde. Auf dem Dach der Kohlenwäsche wird der Sonnengruß zelebriert und die innere Ruhe über Essens Dächern gesucht. Die Termine und Anmeldemöglichkeiten werden auf Facebook bekannt gegeben.